Programm

Programm CX Forum 2021

Hier kannst du das aktuelle Programm für das CX Forum 2021 herunterladen.

Halbtagesworkshop: CX, BX & UX im Unternehmen

An einem Nachmittag erfährst Du alles Notwendige, wie die Qualität der Kundenerlebnisse durch ein strukturierteres Zusammenspiel von Customer-, Brand- und User Experience im Unternehmen gelingen kann. Wichtig ist hierbei insbesondere die organisatorische Verankerung und eine dazu passende erlebniszentrierte Unternehmenskultur.

LinkedIn B2B mit Martin Nitsche

Hier kannst du das Programm für das virtuelle Spezialseminar "LinkedIn B2B - Social Selling im B2B-Vertrieb" am 22. und 23. Juni 2021, jeweils von 9:00 bis 12:30 Uhr, herunterladen.

09:30

Keynote: CUSTOMERS THE DAY AFTER TOMORROW I How to attract customers in a world of AI, bots and automation

Steven Van Belleghem, Thought Leader on the Transformation of Customer Relationships, International Keynote Speaker, Bestselling Author, Knesselare, Belgium

We are now entering the third phase of digitalization: The phase of far-reaching automation, seamless interfaces and AI. This shit will radically change the relationship between companies and their customers. Steven Van Belleghem will help you to find your strategy and to develop the mindset you will need.

10:30

Pause

11:00

Keynote: CUSTOMER CENTRICITY I HERANGEHENSWEISEN, BEISPIELE UND KPIS

Christina Taylor, Managing Partner, Creaholic, Biel/Bienne

In diesem Vortrag spricht Christina Taylor aus ihrer langjährigen Erfahrung im Themenfeld Customer Centricity: Wie gelingt die Verankerung im Unternehmen? Welche Ansätze haben Wirkung entfaltet? Und vor allem: Wie kann Customer Centricity gemessen und gesteuert werden?

11:40

Keynote: NÄHER AM KUNDEN – JENSEITS VON SILOS UND KANÄLEN I Unsere Kunden - Mit Echtzeitorchestrierung tatsächlich im Mittelpunkt

Christian Peter, Leiter Marketing Automation, Commerzbank AG, Frankfurt a.M.

Am Beispiel der Commerzbank zeigt Christian Peter, wie mit einer kanalübergreifenden, kundenzentrierten Analytik Kunden tatsächlich in den Mittelpunkt gestellt werden und eine Echtzeitorchestrierung über Kanalgrenzen hinweg erfolgt. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Filialen und Kundencenter sind in die Weiterentwicklung mit einbezogen.

12:20

Diskussion: CRM TRENDS 2020 I Diskussion mit den Vortragenden des Vormittags

Moderation: Anja Lange und Martin Nitsche

12:40

Gemeinsames Mittagessen

Moderation: Anja Lange und Martin Nitsche

14:00

Parallelprogramm 1: PRAXIS PUR

14:00

WAS IST DIE RICHTIGE STRATEGIE FÜR LOYALTYPROGRAMME?

Multipartnerprogramm oder Unternehmensprogramm?

Lisa Rott, CRM-Strategie und Loyalitätsprogramme,
DB Fernverkehr AG, Frankfurt a.M.

14:35

MARKETING AUTOMATISIERUNG UND KI

Der Königsweg der Kundeninteraktion?

Herwig Wöhs, Digital Transformation,Allianz Elementar Versicherungs AG, Wien

15:10

Pause

15:40

THE HUMAN TOUCH

Die reale und digitale Versicherungswelt erfolgreich verbinden

Sabine Musil, Leiterin Kunde/CRM, Generali Versicherung Österreich, Wien

16:15

THE FUTURE OF
DIGITAL USER CENTRICITY

End-2-end digital transformation

Christian Gondek, Director UX & Digital Journey Design &
Dr. Dominik Eberl, Business Lead EME Aftersales E-Commerce,
AGCO, Marktoberdorf

14:00

Parallelprogramm 2: PRAXIS PUR

14:00

WAS IST DIE RICHTIGE STRATEGIE FÜR LOYALTYPROGRAMME?

Multipartnerprogramm oder Unternehmensprogramm?

Lisa Rott, CRM-Strategie und Loyalitätsprogramme,
DB Fernverkehr AG, Frankfurt a.M.

14:35

MARKETING AUTOMATISIERUNG UND KI

Der Königsweg der Kundeninteraktion?

Herwig Wöhs, Digital Transformation,Allianz Elementar Versicherungs AG, Wien

15:10

Pause

15:40

THE HUMAN TOUCH

Die reale und digitale Versicherungswelt erfolgreich verbinden

Sabine Musil, Leiterin Kunde/CRM, Generali Versicherung Österreich, Wien

16:15

THE FUTURE OF
DIGITAL USER CENTRICITY

End-2-end digital transformation

Christian Gondek, Director UX & Digital Journey Design &
Dr. Dominik Eberl, Business Lead EME Aftersales E-Commerce,
AGCO, Marktoberdorf

16:50

Pause

17:15

Praxis-Talk: IM ZENTRUM WIEDER DER MENSCH? I Praxistalk zum 10. German CRM Forum.

Nach wie vor geht es im CRM oft zuallererst um Technologie.
Warum das grundfalsch ist und worüber man stattdessen nachdenken sollte,
darum geht es in diesem Talk.
Mit: Dr. Claudio Felten, Geschäftsführer MUUUH! Consulting GmbH;
Dr. Martin Zirkel, GSA Agile Business Customer Leader, EY (Ernst & Young)
Moderation: Anja Lange und Martin Nitsche